A A
RSS

Homeoffice Arbeitsplätze in Unternehmen

Mon, Mar 9, 2015

Jobs

Technisch gesehen sind Homeoffice Arbeitspläte oder auch Heimarbeitsplätze kein Problem. In Zeiten des Internets ist es für die IT-Abteilungen ein leichtes, den Mitarbeiter einen VPN-Zugang einzurichten, sodass er die notwendigen Applikationen (Buchhaltungssysteme, ERP, Warenwirtschaft , Kassenbuch usw.) die der Mitarbeiter zum täglichen Arbeiten benötigt, nutzen kann. Die dazu notwendigen Internetleitungen, die auf den Privatleuten zur Verfügung stehen, sind heutezutage so performanent, dass der Anwender quasi nicht bemerkt, ob der sich direkt im Firmennetzwerk befindet oder remote arbeitet. Selbstverständlich gibt es auch weitere Möglichkeiten, wie z.B. das Veröffentlichen von Anwendern über Terminalserver. Spezialist dafür ist die Firma Citrix, die mit Ihren Produkten XenApp und XenDesktop die notwendigen Applikationen dafür bereit stellt. Aber es gibt auch andere Software Hersteller, die sich auf diesen Bereich konzentriert haben.

Auch wenn es somit technisch kein wirklich Problem ist, so ist es in der Realität leider ein wenig anders. Denn die Firmen sind nicht unbedingt bereit, den Mitarbeitern Homeoffice Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Besonders für Alleinerziehende Frauen wäre dies eine Möglichkeit, einer regelmäßigen Arbeit nachzugehen und sich somit Ihren Unterhalt zu finanzieren. Aber die Firmen haben es scheinbar immer noch lieber, dass die Mitarbeitern die Büros im eigenen Firmengebäude nutzen. Große Unternehmen stehen den Heimarbeitsplätzen schon relativ positiv gegenüber, der Deutsche Mittelstand hat aber noch immer große Vorbehalte geben die Homeoffice-Arbeitsplätze. Viel hat sich in den letzten Jahren leider noch nicht daran geändert und es wäre sehr wünschenswert, dass die Unternehmen der Möglichkeit des Heimarbeitsplatzes etwas offener gegenüberstehen.

Tags: , , ,

Leave a Reply