A A
RSS

Die Deutsche Bank Aktie – ein Einblick

Fri, Apr 13, 2012

Brokerage, Geldanlage

Aktuell ist die Stimmung im Dax und bei den deutschen Aktien nicht gerade besonders erfreulich. Seit fast 2 Wochen verliert der Dax eigentlich permanent und steht aktuell bei knapp unter 6600 Punkten.

Gerade in dieser Zeit lohnt sich unserer Meinung nach ein genauer Blick auf die Deutsche Bank Aktie. Nachfolgend ein paar Eckdaten über die Deutsche Bank.

Die Deutsche Bank Aktien-Gesellschaft ist vor der Commerzbank die Nummer eins der deutschen Finanzbranche. Aber auch weltweit gehört die Deutsche Bank zu den führenden Geldinstituten. Die Deutsche Bank nimmt mittlerweie eine führende Stellung im Bereich des internationalen Devisen-, Anleihe- und Aktienhandels ein.

Gegründet wurde die Deutsche Bank bereits im Jahr 1870, also vor über 140 Jahren. Aber erst seit ca. 1950 bedient die Deutsche Bank auch Privatkunden. Ende des letzten Jahrhunderts expandierte die Deutsche Bank besonders im Ausland und baute seine Auslandsfilialen aus. Dies wurde wichtig um auch in den wichtigen Märkten in Übersee, Osteuropa und Asien Fuss zu fassen.

Die deutsche Bank Aktie - ein EinblickUm das Jahr 2000 herum übernahm die Deutsche Bank dann die Bankers Trust in den USA und seither wird die Aktie der Deutschen Bank an der New Yorker Börse gehandelt. Das gesamte Privatkundengeschaft wurde in die Deutsche Bank 24 überführt. Seit dem Jahr 2009 vergrößert die Deutsche Bank immer wieder den Aktienbestand an der Postbank Aktie. Da die Deutsche Bank mittlerweile fast 94% der Postbank Aktien hält steht sie kurz vor der Übernahme der Postbank.

Vor ca. 1 Monat erreichte die Aktie mit einem Wert von 39,50€ einen Stand wie seit August 2011 nicht mehr. Auch wenn die Aktie in den letzten Tagen aufgrund der negativen Stimmung an Wert wieder verloren hat, ein genauer Blick auf die Aktie der Deutsche Bank lohnt sich sicherlich.

 

 

Leave a Reply